> Testberichte, User-Feedbacks und Veröffentlichungen in der Fachpresse
Dieser Bereich enthält Informationen über Artikel in der Fachpresse und Kommentare in Bezug auf SampleRobot.

> Pressematerial für Journalisten
Hier finden Journalisten alle Presseinformationen über SampleRobot. Neben Pressemeldungen sind hier auch Screenshots, Logos und sonstige Grafikdateien in hoher Druckauflösung zum Download vorhanden.

 

Testberichte, User-Feedbacks und Veröffentlichungen in der Fachpresse

In der Ausagbe cm231 (Juli 2016) der Computer Music wird SampleRobot 5 Pro mit dem Computer Music Performance Award ausgezeichnet.

Autor: Owen Palmer

Übersetzte Zitate:

"Lehn Dich zurück und lass diese leistungsstarke App Deine Hardware- und Software-Instrumente klonen."

"Uns hat die Menge der Sample-Exportformate, die SampleRobot beherrscht, umgehauen."

"Wir können sicher bestätigen, dass SampleRobot all das tut, für das er gedacht ist und er macht es gut."

"Er hat das Potenzial, Dein Leben sehr viel einfacher zu machen."

"Bewertung: 9 von 10"










Die Redaktion des BEAT Magazins zeichnet SampleRobot 5 in der Ausgabe 04/2016 mit dem Siegel "Empfehlung der Redaktion" aus.

Autor: Marco Scherer

"Die Software behandelt alle Aspekte des Samplings mit beeindruckenden Ergebnissen."

"SampleRobot ist und bleibt die Nummer Eins, wenn es um die Arbeit mit Loops und Multisamples geht."

"Mit ihren kleveren Algorithmen spart die Applikation unendlich viel Zeit."

"Bewertung: 6 von 6."


Nutzer via Email

28.05.2016, Fernando G. aus Portugal
Übersetztes Zitat:
"Ich bin Kunde seit 2008 oder 2009 und ich möchte weiterhin Ihr Kunde bleiben. Ihr SR3 ist das Beste, was ich je gesehen habe. Das ist meine Meinung."

Nutzer via Email

26.05.2016, Panagiotis K. aus Griechenland
Übersetztes Zitat:
"Glückwunsch zum großen Update, SampleRobot rockt!"

Nutzer via Email

23.05.2016, Jeffrey B. aus Amerika
Übersetztes Zitat:
"Ich habe gestern etwas mit SampleRobot gespielt. Ist wirklich fantastisch! Danke für dieses tolle Produkt."

Testbericht c't Magazin

Ausgabe 01/2013 [Autor: Nico Jurran]

Hier finden Sie Zitate aus dem Test:

"Besonders einfach ist es, wenn man ein an der Soundkarte angeschlossenes Instrument sampeln möchte, das sich über MIDI steuern lässt: SampleRobot sendet in diesem Fall automatisch nacheinander für jede Note und für bis zu 32 Anschlagstärken die passenden Steuerdaten und schneidet die Töne mit. Loops werden automatisch erkannt."

"Das automatische Klonen eines MIDI-Instruments gelang im Test erstaunlich gut."

Testbericht BEAT Magazin

Ausgabe 09/2012 [Autor: Marco Scherer]

Der Autor kommt im Test zu folgenden Ergebnissen:

"SampleRobot ist nach wie vor das Mittel der Wahl, wenn es um das Thema Auto-Sampling und -Looping geht."
"Kein anderes Programm bietet einen vergleichbaren Komfort und derartige Zuverlässigkeit beim Auffinden von Loop-Punkten."
"Gerade für Feinarbeiten an den Loops ist WaveRobot eine großartige Unterstützung, lassen sich doch Loop-Punkte einfach per Maus verschieben oder in Sekundenschnelle neu erzeugen."
"Richtig interessant für kleine Kassen sind die Varianten Multi-X und Single-X."
"Preisleistung: 6 von 6 Punkten"
"Alternativen: Keine"

Testbericht KEYS Magazin

Ausgabe 02/2012 [Autor: Lars Bohn]

Hier einige Zitate:
"Mit der SampleRobot 4 Sampling Suite greift die deutsche Firma SKYLIFE allen Sampletüftlern besser denn je unter die Arme."
"Die Arbeit mit der Sampling Suite beschert allen, die Multisamples erstellen möchten, eine immense Zeitersparnis. Dabei überzeugt die Software durch viele praxisgerechte Funktionen und durch Automatisierungsmöglichkeiten."
"Die Besonderheit dieses Programms ist die Möglichkeit, viele sonst mühsame Arbeitsschritte zu automatisieren. Besonders praktisch ist das beim Samplen von MIDI-Klangerzeugern gelungen."
"Ein Highlight ist die Funktion 'Equipment Kopierer'; per Programmwechselbefehl ruft SampleRobot hier einen Klang nach dem nächsten auf, um komplexe Klangbänke zu samplen, die sich, bei Bedarf, mit einem Befehl exportieren lassen. Im Idealfall stellt man also einfach die Kommunikation zwischen dem SampleRobot und dem Instrument her und die Software 'saugt' sich die Sounds zusammen."

Fazit des KEYS-Tests:
+ automatisiertes Sampling
+ intelligente Looperkennung
+ Funktionen zur manuellen Anpassung von Loops
+ viele Exportformate

Testbericht im italienischen Fachmagazin Computer Music Studio

Ausgabe 05/2011 [Autor: Luca Pilla/Riccardo Gerbi]

Hier sind kurze Zitate aus der Übersetzung: "Die wahren Stärken von SampleRobot liegen im Arbeitsablauf, in der Schlagkraft der Resultate und im Wizard, der mit wenigen Mausklicks durch die komplexe Prozedur führt."

"Am Ende des Tests mussten wir nicht einmal die aufgenommenen Multi-Samples bearbeiten, weil alle Loop- und Crossfade-Punkte schon von der Software ideal für die Nutzung gesetzt wurden."

"SampleRobot zusammen mit WaveRobot kann den Sound Designer, der immer schon davon geträumt hat, eine Datenbank seiner eigenen Klangfarben zu erstellen, wahrhaftig unterstützen."

"Die Idee, ein eigenes Klangfarbenset zu kreieren, sowohl aus VSTis oder Synthesizern, ist für alle von Bedeutung."

Sie können den Testberich auf Italienisch hier lesen.

Testbericht im internationalen Magazin Sound On Sound

Ausgabe 03/2006 [Autor: John Walden]

Hier sind einige Zitate:
"Sample Robot is a very clever application..."
"First, while you forgo some of the automatic elements of the process, the Sample Robot interface provides a well organised environment for multisampling real instruments, which is great for those who really do like a genuine DIY approach to sampling."
"Exporting Projects to HALion also proved very straightforward."
"Sampling an acoustic instrument is, of course, a somewhat more labour-intensive task, but Sample Robot does make this task a whole lot easier than it would be using a conventional audio recording and editing application. Finally, I was also impressed by the 'Import Single Sound Library' function."

Pluspunkte
+ Generell sehr einfach zu bedienen
+ Kann eine riesige Menge Zeit sparen, wenn man von Hand sampelt
+ Ermöglicht exzellente Ergebnisse


Zusammenfassung
"If you are a dedicated DIY sample creator, then SampleRobot might just change your life - it's a real 'Swiss Army knife' for creating sampled versions of hardware synths."


Den Artikel können Sie auch online lesen, nachdem Sie sich hier auf der Sound On Sound Internetseite angemeldet haben.

Vergleichstest im Magazin KEYBOARDS
Ausgabe 02/2006 [Autor: Christian Baum]

Unter der Schlagzeile "Kampf der Sample-Roboter" lässt der Autor die Programme SKYLIFE SampleRobot, Redmatica AutoSampler und CDXtract Samplit gegeneinander kämpfen.

SampleRobot gewinnt den Kampf und bekommt den Titel "Testsieger".

Hier einige Zitate über SampleRobot aus dem Test:

"Weiterhin konkurrenzlos sind die Auto-Loop-Features."

"SampleRobot lässt kaum eine Funktion vermissen und überzeugt mit praktikablem Workflow."

"Durchdachtes Konzept mit fast allen Bearbeitungsoptionen, ein gutes Handbuch und ein offenes Ohr beim Support lassen beinahe vergessen, dass es dieses Programm leider nur für PCs gibt. Ansonsten darf ich SampleRobot aber guten Gewissens zum Testsieger erklären. Er ist der derzeit flexibelste und umfangreichste Kandidat im Kampf der Sample-Roboter."

Pluspunkte:

+ zahlreiche sinnvolle Funktionen
+ gute Export-Eigenschaften
+ gutes Handbuch

Test in der international erscheinenden Fachzeitschrift FutureMusic

Ausgabe Dezember 2005 [Autor: Jon Musgrave]

Titelzeile: "Sample all your favourite synths with SampleRobot. Jon Musgrave fires it up..."

Zitat aus dem Test: "If you want to ditch your hardware synths, £ 169 doesn't seem to much to keep them alive in sample form. But I have got the impression from its designers that they're keen to keep SR's development moving too, so hopefully you can expect some free updates in the near future."

STABILITÄT: 8 von 10

PREIS/LEISTUNG: 9 von 10

BEDIENUNG: 8 von 10

FLEXIBILITÄT: 8 von 10

QUALITÄT DER ERGEBNISSE: 9 von 10

Test in der deutschsprachigen Zeitschift DE:BUG - Elektronische Lebensaspekte

Ausgabe 10/2005 [Autor: Ludwig Coenen]

Der Autor schreibt unter der Überschrift: "Funky Automatismus: SampleRobot sampelt wie von selbst Hardware-Synths in den Rechner. Unfassbar, aber wahr." unter anderem folgendes über SampleRobot:

"Alle Samples sind tight geschnitten und perfekt auf die Klaviatur gemappt - einfacher und bequemer geht's nicht."

"Mal sehen, wenn die Anzahl von Synthie-Verkäufen bei eBay in nächster Zeit zunimmt, dann ist SampleRobot dran schuld. Kaufen, absampeln, verkaufen, mit diesem Tool kein Problem."

Preis/Leistung: ****

Sound: *****

Bedienung: ****

Den kompletten Artikel können Sie hier online lesen.

Paxistest in der deutschen Fachzeitschrift KEYS

Ausgabe August 2005 [Autor: André Estermann]

Den Praxis-Test von SampleRobot mit dem Titel "ZEITMASCHINE FÜR SOUND-DESIGNER" können Sie nun auch online lesen. Vielen Dank an André Estermann und die KEYS-Redaktion, dass dieser Test zur Verfügung gestellt wurde. Hier kurze Zitate aus dem Testfazit vorab:

"SampleRobot  ist ein Werkzeug, an dem Studioprofis, die häufig Multi-Samples erstellen, nicht vorbeikommen."
"Die Zeitersparnis bei der Erstellung komplexer Multi-Samples mit mehreren Layern ist geradezu gigantisch."

SampleRobot Praxistest KEYS: ZEITMASCHINE FÜR SOUNDDESIGNER

Test in der deutspachigen Musik-Zeitschrift Beat

Ausgabe 10/2005 [Autor: Stefan Molz] 

Hier zwei Zitate aus dem Test:

"Es ist wirklich erstaunlich, wie viele Arbeitsschritte durch diese Software zusammengefasst werden."
"Der Preis ist dem Produkt mehr als angemessen"

Stefan Molz bewertet SampleRobot mit 5 von 6 Punkten.

Interview über die Hintergründe zu SampleRobot auf der Internetseite von PC & Musik

[Autor: Armin Küster]

Dieses Interview können Sie hier online lesen:

Interview SampleRobot: PC & Musik

Review im griechischen Musikmagazin Soundmaker

Ausgabe SEPTEMBER 05 [Autor: Dinos Vallianatos]

Review in der englischsprachigen Fachzeitschrift Computer Music

Ausgabe SEPTEMBER 05 [Autor: Scot Solida]

Der Autor schreibt: "SampleRobot is like the second engineer you always wished you had. We've seen other programs that work along similar lines, but none of them are as complete as this one."; "Using SampleRobot is, for the most part, a breeze."; "We captured a wicked bass sound from our trusty Moog Rogue synthesizer with no problems. It's also useful for recording instruments such as drums, guitars or just about any other acoustic source. Very useful indeed!"

Scot Solida bewertet SampleRobot mit 8 von 10 möglichen Punkten.

Test in der deutschsprachigen Fachzeitschrift PC & Musik

Ausgabe 05/2005 [Autor: Armin Küster]

Testzitat: "SampleRobot markiert einen Quantensprung im Umgang mit gesampeltem Audiomaterial. Niemals zuvor war es möglich, in so kurzer Zeit elektronische und akustische Instrumente in die digitale Ebene zu portieren und umfangreiche Sample-Libraries anzulegen."

Test in der deutschen Zeitschrift KEYBOARDS

Ausgabe 08.05 [Autor: Björn Bojahr]

Zitate aus dem Test-Fazit: "+ Innovatives, einzigartiges Konzept"; "Noch nie war es so einfach, einen Soundmodul-/ Synthesizer-Sound mal eben aufzunehmen und in einem Software-Sampler zu spielen. Auch das Aufnehmen eines akustischen Instruments oder eines Synthesizers ohne MIDI wird durch SampleRobot drastisch erleichtert. Selbst für Einsteiger ist es möglich, komplexe Multisamples zu erstellen, die auch noch gut klingen!"

Test des deuschsprachigen Internet-Fachportals AMAZONA.de

SampleRobot-Test vom 27.06.05 [Autor: Björn Morgenstern]

Allen Nutzern, Testern und Verlagen möchten wir für Ihren Enthusiasmus danken, den Sie SampleRobot entgegengebracht haben.

SKYLIFE
Brunnenstr. 164
10119 Berlin

Deutschland

Email: kontakt[at]samplerobot.de

Internet: www.skylife.de

   


SampleRobot - Copyright (C) 2005-2016 SKYLIFE | Impressum | kontakt[at]samplerobot.de
SampleRobot ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt (Marken-Nr. 304 68 907).