Produkte

   

SampleRobot Pro

SampleRobot Pro richtet sich an Musikproduzenten und Sound Designer, die professionelle Sample-Instrumente für Ihre Produktionen einsetzen. Mit SampleRobot 5 Pro können Sie ganz einfach und automatisch akustische und elektronische Instrumente absampeln. Ganz egal, was Sie sampeln möchten, ob Orchesterinstrumente, Chor, Orgeln, E-Gitarren, ethnische Perkussion, Adlips, Sound Scapes, Geräusche, MIDI Klangerzeuger, virtuelle Instrumente, Alphörner oder was auch immer, SampleRobot macht Ihre Sampling-Session so schnell und so angenehm wie möglich. Dabei nimmt SampleRobot alle Klangfeinheiten automatisch auf und erzeugt hochwertige Sample-Instrumente in verschiedensten Formaten. Die nahtlos integrierte WaveRobot-Software sorgt für perfekte Loop-Punkte, sogar bei Multi-Samples mit mehreren Velocity-Layern direkt während der Aufnahme. So einfach war das Erstellen von professionell klingenden Software-Instrumenten noch nie! WaveRobot gehört ebenfalls zum Lieferumfang.

Neue Funktionen von SampleRobot Pro

• Multisample Export für Korgs Volca Sample
     •Transfer von bis zu 100 Samples pro Dump in den Volca Sample.
     •Unterstützung unterschiedlichster Bit- und Samplingauflösungen.
     •Automatisches High Quality Resampling für Volca Sample.
     •Speichern von Samplebänken als Projekte.
     •Samplebank Funktionen: Alles löschen / Selektierte Samples löschen.
     •Samplebank Funktion: Herstellen der Werksklänge.
     •Slicen von mehrfachen Samples in einer Datei.
     •Samplegrößenberechnung und Fortschrittsanzeige.
     •Flexibles Stereo-Mono Rendering.
     •Verschiedene Loop-Exportmodi.
• Multisample Bankexport für Korgs microSAMPLER.
• KMP/KSC/KSF Multisample Export für viele Korg Produkte von Trinity über Triton bis zum Kronos und Pa3X und Pa4X.
• Drumsample Export für Teenage Engineerings OP-1.
• Gleichzeitiger Import und Export von mehreren WAV und AIFF Dateien.
• Export Project Funktion zum Zweck des Projektdatenaustauschs.
• Enthält WaveRobot 5 Loop- und Transienteneditor.
• Supersize WaveRobot Arbeitsfenster für Auflösungen bis zu 3200 x 2000 Pixel.
• Automapping von importierten Audiodateien inklusiver umfangreicher Loop- und Mappingoptionen unter OS X.
• Projekte mit bis zu 128 Velocity Layern.
• Verbessertes Mac OS X Framework, kompatibel mit OS 10.11 El Capitan.
• Anpassung an Windows 10.
• Neues grafisches Nutzerinterface.
• Neue premium Multisamples an Bord.
• Viele Detailverbesserungen und Leistungsoptimierungen.
• Enthält 4 plattformübergreifende Installationslizenzen.

   

SampleRobot Multi-X

SampleRobot Multi-X bietet sehr viele professionelle Autosampling-Funktionen des großen Bruders SampleRobot Pro zu einem günstigeren Preis. Von der zeitsparenden Instrument Kopierer-Funktion über Auto-Loop Bearbeitung bis hin zum multiplen Export ist das Programm für die unterschiedlichsten Sampling-Aufgaben gerüstet. Dabei ist die Bedienung sehr einfach und auch Anfänger können fantastische Ergebnisse mit nur wenigen Maus-Klicks erzielen. Multi-X steht für Multi-Export. Dabei werden alle Multi-Sample Export-Formate von SampleRobot Pro unterstützt.

   

SampleRobot KORG Edition

Die SampleRobot KORG Edition ist eine für alle Musiker und Produzenten erschwingliche Einsteigervariante der bekannten Sampling Software. Die SampleRobot KORG Edition unterstützt dabei nur die KORG Multi-Sample Exportformate (ideal für volca sample, microSAMPLER, Kronos, Pa-4X) und das Wav Format.

 

   

WaveRobot

Mit WaveRobot werden Sie perfekte Loops erzeugen. Darüber hinaus bietet WaveRobot mit unterschiedlichen Loop-Modi und Crossfades viele kreative Möglichkeiten der Loopbearbeitung, die sich in keiner anderen Software finden.

Hauptfunktionalität WaveRobot
• Professionelle Autoloop-Erkennung und Loop-Editierung inkl. Search- und Pattern-Marker für optimale Ergebnisse

• Crossfade Loop, Forward-Backward-Loop und Kombinationen möglich
• Frei skalierbares und zoombares Editor-Fenster (sogar während der Wiedergabe)
• Alternative Auto-Loop Such-Ergebnisse im direkten Zugriff
• Tempo- und beat-basierte Loop-Marker Editierung
• Automatisches Entfernen von Stille am Anfang und Ende der Wellenform
• Extrem schnelles und optimiertes Wellenform-Zoomen und Marker-Editieren (sogar während der Wiedergabe)
• Grafisches Überlagern der linken und rechten Seite eines Stereo-Files möglich
• Grafisches Überlagern von zugehörigen Loop-Regionen in Echtzeit während des Editierens möglich
• Autogain-Crossfade Funktion für optimale Cossfade-Loops ohne hörbare Lautstärkeschwankungen
• Intelligente Zero-Crossing Funktionen
• Audioformat: WAV bis 24 Bit, 192 kHz
• Crossfade-Release-Sample- und Loop-Rendering
• Batch-Processing im Verbund mit SampleRobot

   

 

Produktunterschiede SampleRobot Pro SampleRobot
Multi-X
SampleRobot
KORG Edition
WaveRobot
Windows 10 / 8 / 7 Kompatibilität X X X X
Mac OS X Kompatibilität * X X X X

Hauptfunktionalität (s.u.)

X X X  
Spezialisierte Funktionen (s.u.) X X X  
Unterstützte Bit-Auflösungen 24, 16, 8 16, 8 16, 8 24, 16, 8
WaveRobot Editierfunktionen X X (via Upgrade) X (via Upgrade) X
MIDI Monitor X      
MIDI Controller Unterstützung X      
Release-Sample Unterstützung X     X
Funktion "Instrumentenkopierer" X X    
Exportformate Alle Alle Korg Formate, Wav Wav, Aiff
Premium Synthesizer Multi-Samples inklusive >1080 MB >800 MB >800 MB > 400 MB
Crossgrade auf SampleRobot Pro möglich   X X X

* Die SampleRobot/WaveRobot-Installation für Mac OS X basiert auf dem Wine Framework. Kompatibel mit OS X Sierra.

Hauptfunktionalität

  • Vollautomatisches Sampling von MIDI-Klangerzeugern
  • Halbautomatisches Sampling von Klangquellen, die nicht mit einer MIDI-Schnittstelle ausgestattet sind
  • Vollständig automatisiertes Sampeln von VST- und AU-Instrumenten
  • Übersichtliches und einfach zu bedienendes User Interface
  • Windows WDM Unterstützung
  • Core Audio Unterstützung
  • ASIO 2.2 Unterstützung
  • Preset Manager: über 80 Sampling Presets für unterschiedliche Instrumente und Situation; eigene Presets können sehr leicht erstellt werden
  • Automatische Velocity-, Aftertouch-, MIDI-Controller (nur SampleRobot) und Program-Change Generierung, so dass Klangquellen in allen Nuancen aufgenommen werden können
  • Nicht-destruktive graphische Loop- und Marker-Editierbarkeit mit voller Zoom-Funktionalität (inkl. graphisches Überlagern der linken und rechten Wellenform eines Stereo-Samples)
  • MIDI Monitor (nur SampleRobot)
  • Autofunktionen und Makros für Aufnahmeformat und -länge, Schneiden, Normalisieren, Ändern der Lautstärke und Faden von Samples
  • Automatische Erzeugung von Crossfade-Loops und Backward-Forward-Loops und Kombination aus beiden
  • Automapping von Multi-Samples und (nur SampleRobot) Release-Samples inkl. Keymaps mit Velocity-Splits und (nur SampleRobot) sonstigen MIDI-Controllern
  • Release-Sample Unterstützung (nur SampleRobot und WaveRobot)
  • Unterstützte Dateiformate: siehe unten
  • Sampling von Windows-Audiostreams im Hintergrund, die von anderen Applikationen abgespielt werden
  • Tonhöhen-Information in WAV-Files speichern und lesen

Spezialisierte Funktionen

  • Tuning Oscillator
  • Hoch entwickelte Algorithmen für Looppunktsuche
  • Verschiedene Crossfade-Typen für unhörbare Loops
  • Automatische Übernahme von Klangnamen aus einer externen Text-Datei (nur SampleRobot)
  • Batch-Multi-Sample-Erstellung aus ungeschnittener Audiodatei (z.B. nützlich, um Klänge von Sampling-CDs automatisch zu separieren und automatisch auf die Tastatur zu legen)
  • Batch-Funktion (nur SampleRobot): Sample alle Klänge (Soundbank) eines MIDI-Instruments: automatische Erstellung von mehreren Projekten mit unterschiedlichen Program-Change-Befehlen
  • Batch-Funktionen: Normalisieren und Ändern der Lautstärke aller Samples eines Projektes; Autonormalisieren auf maximalen Samplepegel in einem Projekt
  • Optionale Sample- und Bitratenkonvertierung während des Exports
  • Crossfade Rendering

WaveRobot

  • Professionelle Autoloop-Erkennung und Loop-Editierung inkl. Search- und Pattern-Marker für optimale Ergebnisse
  • Frei skalierbares und zoombares Editor-Fenster (sogar während der Wiedergabe)
  • Alternative Auto-Loop Such-Ergebnisse im direkten Zugriff
  • Tempo- und beat-basierte Loop-Marker Editierung
  • Automatisches Entfernen von Stille am Anfang und Ende der Wellenform
  • Komfortables Editieren: Frei skalierbares und zoombares Editor-Fenster
  • Extrem schnelles und optimiertes Wellenform-Zoomen und Marker-Editieren (sogar während der Wiedergabe)
  • Grafisches Überlagern der linken und rechten Seite eines Stereo-Files möglich
  • Autogain-Crossfade Funktion für optimale Cossfade-Loops ohne hörbare Lautstärkeschwankungen im Crossfade-Bereich
  • Crossfade Loop, Forward-Backward-Loop und Kombinationen möglich
  • Intelligente Zero-Crossing Funktionen
  • WAV Drag&Drop Funktionalität
  • Audioformat: WAV bis 24 Bit, 192 kHz
  • Kompatibel mit ASIO 2.2, Core Audio und WDM/MME
  • Crossfade-Release-Sample- und Loop-Rendering
  • Batch-Processing im Verbund mit SampleRobot 3 und SampleRobot 3 Essentials (Auto-Loop, Auto-Note)

System

  • Mac: Apple Mac Intel, OS 10.6.4 oder höher, kompatibel mit OSX Sierra. Die SampleRobot/WaveRobot-Installation für Mac OS X basiert auf dem Wine Framework.
  • PC: Windows 10 / 8 / 7

Formate

Audio Import


  • Formate: WAV [einzeln, Gruppe (Multi-Samples)], SRPrj, Preset , AIFF (SampleRobot)
  • WAV + AIFF Drag and Drop Funktionalität (auch mehrere Files gleichzeitig) auf SampleRobots virtuelles Keyboard inkl. Root-Key-Erkennung (wahlweise Extraktion aus Filenamen oder Übernahme des Root-Keys) und Looppunkt-Import
  • Kanalzahl: wahlweise 1 (Mono) oder 2 (Stereo)
  • Auflösung: wahlweise 8, 16 oder 24 Bit (abhängig von der verwendeten Audiokarte)
  • Abtastrate: wahlweise 11, 22, 44.1, 48, 96 oder 192 kHz (abhängig von der verwendeten Audiokarte)
  • Alle Formate können beliebig innerhalb eines Projekts kombiniert werden

    Audio Export

  • Formatdaten: siehe Import
  • SampleRobot Projekt (*.SRPrj)
  • SampleRobot Preset (*.SRPrj)
  • SampleRobot Project Export + Backup (*.SRPrj, *wav)
  • Projekt- und Projektgruppenexport in den Formaten:
  • WAV [einzeln, Gruppe (Multi-Samples)]
  • WAV (Loop only) [einzeln, Gruppe (Multi-Samples)]
  • AIFF [einzeln, Gruppe (Multi-Samples)]
  • AIFF (Loop only) [einzeln, Gruppe (Multi-Samples)]
  • Korg Kronos, Triton, Trinity, Pa3X, Pa4x (*.ksc, *.kmp, *.ksf)
  • Korg Volca Sample (Audiodatenexport über Sync-Buchse)
  • Korg microSAMPLER (*.msmpl_bank)
  • Teenage Enigineering OP-1 Drum Map (*.aif)
  • Camel Audio Alchemy und Alchemy Player (*.sfz)
  • SoundFont2 (*.sf2)
  • Steinberg HALion 4 (*.xml, Clipboard Copy & Paste)
  • Apple Logic Pro EXS 24 (*.sf2)
  • Waldorf Blofeld (*.xml)
  • Tascam Gigastudio (*.wav)
  • Propellerhead Software Reason 6 NN-XT (*.sxt)
  • Emu Emulator X3 (*.wav)
  • Wusik.com Wusikstation (*.SND)
  • Yellow Tools Independence (*.sf2)
  • MOTU Machfive (*.wav)
  • rgc:audio (*.sfz)
  • Maz Sound Tools VSampler 3 (*.sf2)
  • NI Kontakt (*.sxt)
  • Cakewalk Dimension Pro / LE (*.sfz)
  • Cakewalk Dimension Programm (*.prog)
  • Alle Multi-Sample-Exportformate inkl. Automapping und Multi-Velocity-Layers

    MIDI Daten

  • Note On/Off
  • Velocity, Release Velocity
  • Aftertouch
  • Pitchbend
  • Program-Change
  • Alle Continuous Controller mit MSB und LSB

    Sonstige Datenformate

  • ASCII-Text (TXT), Import und Export


SampleRobot - Copyright (C) 2005-2017 SKYLIFE | Impressum | kontakt[at]samplerobot.de
SampleRobot ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt (Marken-Nr. 304 68 907).